Newsletter

Zum PDF Archiv

17.08.2018

Als PDF herunter laden

Ein einziger 44-Euro-Benzingutschein im Monat ist steuerfrei

Dass man steuerfrei maximal Sachbezüge in Höhe von 44 Euro je Arbeitnehmer und Monat gewähren darf, sollte bekannt sein. Dennoch übergab ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitern stets mehrere 44-Euro-Gutscheine auf einmal - allerdings versehen mit der schriftlichen Anweisung, maximal einen pro Monat einzulösen.

Diese Anweisung nutzte nichts: Die 44-Euro-Grenze war im Monat der Übergabe überschritten, und die Benzingutscheine waren damit voll steuerpflichtig – nicht einmal der eine blieb steuerfrei. (Sächsisches FG, 09.01.18, 3 K 511/17)


zurück