Newsletter

Zum PDF Archiv

04.06.2009

Als PDF herunter laden

USt.-Fristverlängerung bei quartalsweiser Abgabe gratis

Die Umsatzsteuervoranmeldung müssen Sie normalerweise immer am 10. des Folgemonats abgeben und dann auch gleich bezahlen. Bei quartalsweiser Abgabe ist Frist für das I. Quartal am 10. April, für das II. Quartal am 10. Juli usw. Hier kostet die Dauerfristverlängerung - im Gegensatz zur monatlichen Abgabe - nichts.

Nutzen Sie diese Möglichkeit: Dann haben Sie  bei der Bearbeitung der Quartalsbuchhaltung kostenlos etwas mehr Luft und verschaffen sich einen Zins- und Liquiditätsvorteil.

Das notwendige Formular finden Sie hier zum Download.


zurück