/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.12.21 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

15.06.2016

Als PDF herunter laden

Aus der Redaktions-Hotline: Kann ich zusätzlich zum Firmenwagen Benzingutscheine geben?

E-Mail von Kurt M. aus Fürstenfeldbruck an die Redaktions-Hotline: „Kann ich auch einem Mitarbeiter mit privat genutztem Dienstwagen einen Benzingutschein geben? Das macht ja eigentlich keinen Sinn, denn ich zahle ja ohnehin schon sein gesamtes Benzin. Spielt da das Finanzamt mit?“

IZW antwortet:
Warum nicht? Natürlich kann auch dieser Mitarbeiter steuer­freie Sachbezüge bis zu maximal 44 Euro im Monat erhalten.

Er kann den Gutschein ja an Angehörige weitergeben oder im Freundeskreis verkaufen. Was derjenige mit dem Benzingutschein macht, interessiert das Finanzamt nicht.


zurück