/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.07.20 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

03.12.2013

Als PDF herunter laden

Wenn Ihr Fahrtenbuch 90 Prozent betriebliche Nutzung ergibt

Nach Ansicht der Finanzverwaltung gelten Autos dann als ausschließlich betrieblich genutzt, wenn die betriebliche Nutzung mindestens 90 Prozent beträgt.

Das bedeutet: Ergibt Ihr Fahrtenbuch 90 Prozent oder mehr betriebliche Nutzung, müssen Sie gar keine Privatnutzung für Ihren Firmenwagen versteuern, weil Sie dann einen solchen Fall der ausschließlichen betrieblichen Nutzung haben. (BMF, 06.07.10, BStBl I 10, 614 Tz. 12)


zurück