/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.08.20 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

06.10.2011

Als PDF herunter laden

Bei Immobilien-Kredit geschickt verhandeln

Haben Sie eine Immobilie gekauft, die Sie langfristig behalten wollen? Dann wird Ihnen bei der Finanzierung die Möglichkeit einer Sondertilgung vielleicht unwichtig erscheinen.

Unser Rat: Gerade wenn auch der Banker diese Möglichkeit für unwahrscheinlich hält, sollten Sie aber versuchen, dennoch eine kostenfreie Sondertilgung - möglichst in Höhe des vollen Betrages - zu einem beliebigen Termin nach Ihrer Wahl auszuhandeln. Das Leben spielt oft anders als man denkt, und vielleicht ändern sich Ihre Pläne in ein paar Jahren. Dann werden Sie froh sein, Haus und Kredit ohne fünfstellige Vorfälligkeitsentschädigung wieder loszuwerden.

Manche Banken lehnen solch eine vorfälligkeitsfreie Sondertilgung als „völlig indiskutabel“ ab, manche lassen sich aber darauf ein. Vor allem, wenn die Bank hofft, dass es gar dazu nicht kommen wird.

Tipp: Probieren Sie es einfach einmal bei der nächsten Bank-Verhandlung, und sparen Sie im Ernstfall Zigtausende.


zurück