/images/gmbhp-home-image1.jpg

IZW Tipp-Datenbank -

Ohne langes Lesen verständlich für Sie zusammengefasst.

Jetzt bis 31.08.20 kostenlos testen, denn als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Tipps! Zur Leseprobe

Tipps suchen...
Zum PDF Archiv

01.01.2007

Als PDF herunter laden

Basel-II-Rating ab sofort bei neuen Krediten zwingend

Viele Jahre ist über Basel II gesprochen worden. Viele haben darüber vergessen, dass es 2007 nun endgültig ernst damit wird.

Fakt ist: Ab 2007 muss jede Bank vor jeder Kreditvergabe oder -verlängerung an ein Unternehmen ein Rating durchführen. Dabei werden Zahlenwerte (Umsatz, Gewinn, Kosten- und Bilanzrelationen) zusammen mit weichen Faktoren (z. B. Nachfolgeregelung, Qualitätsmanagement, Abhängigkeiten, Marktposition usw.) zu einer Gesamtnote verbunden. Diese Gesamtnote entscheidet dann über die entsprechende Risikovorsorge der Bank für Ihren Kredit und damit letztendlich über den Zinssatz. Oder ob Sie überhaupt noch einen Kredit bekommen.

Bei kleineren Unternehmen hapert es oft an der Vorbereitung: Das Thema wird als lästig empfunden oder abgetan als etwas, das nur für Großunternehmen Bedeutung hat. Weit gefehlt. Rating betrifft ab 2007 jeden Unternehmer, und jeder kann etwas tun, um seine Note hier zu verbessern.

Beispiele für Sofortmaßnahmen: Verbessern Sie die Kommunikation mit Ihrer Bank. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Banker regelmäßig eine aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) bekommt. Drücken Sie bei der 2006er-Bilanz auf die Tube. Erarbeiten Sie gemeinsam mit Ihrem Steuerberater einen Umsatz- und Kostenplan für 2007. Liefern Sie dann regelmäßig bei der Bank einen Soll/Ist-Vergleich ab. Setzen Sie bei Neu-Investitionen auf Leasing statt auf Kreditfinanzierung und bemühen Sie sich darum, die Geldeingangsdauer bei Ihren Forderungen zu verkürzen. Seien Sie gewappnet auf Fragen des Bankers nach Strategie, Abhängigkeiten von großen Kunden/Lieferanten, Nachfolgeregelung, Qualitätsmanagement und Vertretungsregelungen bei einem Ausfall der Geschäftsleitung. Denn all das geht in die „weiche Note“ ein.

Fazit: Ab sofort wird es ernst. Basel II ist jetzt Realität. Gleichgültig kann das nur einem Unternehmer sein, der garantiert niemals Kredit braucht. Alle anderen sollten sich dem Thema jetzt mit Vollgas widmen.


zurück